Benutzer:G3093.cfs: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Projektwiki - ein Wiki mit Schülern für Schüler.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „ === Cheyenne Wenzel === • Im Jahr 0 wissen wir das die Evangelien erstanden sind • Jesus hat zwar keine Botschaft hinter lassen und seinen Freunde…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
+
*Meine Schule: Ich bin Schüler der [[CFS T-Klassen|CFS Schleiden]]
 +
*Meine betreuende Lehrkraft: [[Benutzer:BBerres|BerresB]]
 +
 
 
  === Cheyenne Wenzel ===
 
  === Cheyenne Wenzel ===
 
  • Im Jahr 0 wissen wir das die Evangelien erstanden sind
 
  • Im Jahr 0 wissen wir das die Evangelien erstanden sind

Version vom 5. Oktober 2019, 12:57 Uhr

=== Cheyenne Wenzel ===
• Im Jahr 0 wissen wir das die Evangelien erstanden sind
   • Jesus hat zwar keine Botschaft hinter lassen und seinen Freunden auch nicht. Trotzdem gehen wir auf ihn zurück.
     Es gibt 3 Phasen oder 3 Stationen wo die Evangelien entstanden sind.
   • Erste Phase: Ist ungefähr um die Zeit von ca. 28-30 nach Christus. Es ist die Zeit wo Jesus noch lebte. Damals verkündete Jesus sein Evangelium und wirkte Aufsehen erregter Taten. Er regte die Menschen zum umkehren und zum Glauben.
   • Er wurde in Jerusalem gekreuzigt. 
   • Hier erzählten die Freunde erst das Jesus lebt und Auferstanden ist.
   • Am Pfingstfest kam Geist Gottes über seine Anhänger und sie erkannten entgültig wer er war und was er will. 
   • Er ist Gottes Sohn der den Menschen Gott und das Heil bringt.
   • Zweite Phase: Ist ungefähr um die Zeit von ca. 30-70 nach Christus. Nun erzählten die Freunden Jesu was sie mit ihm erlebt und gehört hatten. Bald fertigten sie kleine Aufzeichnungen an um alles im Gedächtnis zu erhalten. So entstanden Zeichnungen von Wörtern und Reden von Jesus. Von seinen Zeichen und Wundern, von seiner Leidensgeschichte und von seiner Auferweckung. Diese Zeichnungen wurden zum Beispiel bei Gottesdiensten oder Taufen gebraucht.
   • Das waren noch nicht die Evangelien die wir in der Bibel lesen können.
   • Dritte Phase: Ist ungefähr um die Zeit von ca. 70-100 nach Christus. Lukas, Markus, Matthäus und Johannes sammelten die Aufzeichnungen über Jesus. Sie stellten die Schriften zusammen und gaben ihnen eigene Noten. In ihren Vier Evangelien lebt das eine Evangelium Jesu fort.
   • Jetzt hatten sie die Form gefunden um von Generation zu Generation weitergegeben werden konnten.
   • Das ist eine Entwicklung die komplizierter ist wie bei normalen Büchern.