hier: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Projektwiki - ein Wiki mit Schülern für Schüler.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 96: Zeile 96:
 
== 3035 ==
 
== 3035 ==
 
Internet benutze ich fast jeden Tag um z.B. mit Freunden zu schrieben oder auf dem Handy Videos zu gucken. Wir benutzen das Internet ja jetzt auch für die Schule. So sind es oft 3 Stunden.
 
Internet benutze ich fast jeden Tag um z.B. mit Freunden zu schrieben oder auf dem Handy Videos zu gucken. Wir benutzen das Internet ja jetzt auch für die Schule. So sind es oft 3 Stunden.
 +
 +
 +
 +
== 3036 ==
 +
Ich nutze das Internet täglich zwischen 5-8. Es ist aber unterschiedlich in der Schulzeit, denn wenn wir sehr viel Hausaufgaben aufbekommen haben mache ich sie direkt und danach fange ich erst an YouTube zu gucken oder mit Freunden zu schreiben. Eigentlich sind wir gerade im Moment mehr im Internet, wegen den Tabletts und die Hausaufgaben mache ich auch meistens auf dem Tablet. Ohne mein Handy könnte ich nicht durch die Zeit kommen, weil ich nicht wüsste was ich machen sollte wenn ich Langeweile hätte. Am Wochenende bin ich weniger am Handy, denn dann verabrede ich mich mit Freunden oder mache was mit meiner Familie.

Version vom 17. Dezember 2019, 15:15 Uhr

Inhaltsverzeichnis

3039

Text zum Internetverhalten

„Ich benutze mein Handy täglich, mein Tablet meist nur unter der Woche. Mein Tablet benutze ich einen ganzen Schultag, weil ich in einer Tabletklasse bin und ich somit in der Schule fast die ganze Zeit damit arbeite. Zudem mache ich nachmittags auch noch meine Hausaufgaben auf dem Tablet oder recherchiere noch etwas im Internet. Mein Handy benutze ich um die 3-4 Stunden am Tag, weil ich auf meinem Handy Musik über eine Musik App oder YouTube höre, Nachrichten schreibe und lese, mich mit anderen z.B. über die Schule austausche, wenn wir eine Gruppenarbeit machen müssen, ich Videos über mein Handy gucke, was im Internet nachgucke und auch ab und zu mal auf meinem Handy spiele.“


3051

Mein Medienkonsum


Ich beschäftige mich so gut wie jeden Tag mit dem Computer, das liegt daran, dass wir Tablet Klasse sind. Ich mache meine Hausaufgaben, gucke ob neue E- Mails zu schulischen Zwecken gekommen sind, mache Physik im Advent und recherchiere für Präsentationen. In den Ferien arbeite ich selten am Computer. Ich bin auch fast jeden Tag für ca. 30 bis 60 Minuten am Handy, um meine WhatsApps zu lesen. Die Zeit am Handy ist immer mal zwischendurch, fast nie an einem Stück. Manchmal höre ich samstags an meinem privaten Tablet Musik oder spiele Spiele. Dort mache ich auch mein Baumbuch für Biologie. Des weiteren schaue ich auch Fernsehen. Am Wochenende oder in den Ferien ist dies häufiger als in der Schulzeit. Ich würde sagen, dass sich mein Medien Konsum, seit wir Tablet- Klasse sind sehr, erhöht hat.


3074

Text zum Internetverhalten

Ich nutze das Internet Täglich, um meine Hausaufgaben zu Erledigen und Online mit anderen zu Spielen. Ich mache das zwar jeden Abend, aber auch dann nicht sehr lange. An meinen Handy bin ich Täglich nur 1-2 Stunden, weil ich mir darauf nur Videos angucke und Nachrichten Schreibe. Den Laptop benutze ich auch 5 Tage die Woche aber nur um Schulische Sache zu Erledigen. Dabei benutze ich den Fernseher fast gar nicht.

3073

Internetnutzung:

Das Schultablet benutze ich täglich sehr oft, da wir in der Schule lange damit arbeiten und ich dann auch noch meine Hausaufgaben damit mache. Zusätzlich zur Schulzeit bin ich ca. 2-3 Stunden für die Hausaufgaben am Schultablet beschäftigt. Mit meinem Handy, bzw. Tablet chatte ich mit Freunden, höre Musik und gucke YouTube, das wären nochmal ca. 1-2 Stunden am Tag. An ein Paar Tagen bin ich auch gar nicht am Handy. Das hängt davon ab, wie viele Hausaufgaben wir aufhaben. Meine Internetnutzung ist sehr gestiegen, seid wir Tabletklasse sind.

3094

Wie ich mit meinem PC umgehe.

Meistens gehe ich sehr gut mit meinem PC um, aber manchmal ist es so das der PC Bugt oder nicht reagiert. Da ist meine Geduld meistens zu ende,mit dem PC kann man coole Sachen machen,deswegen gehe ich meistens mit dem PC gut um und habe Geduld in dem was ich mache. Ich nutze ihn ja wie jeder andere der das liest oder in einer Tabletklasse ist das Internet und mache mit dem PC Hausaufgaben und mehr, es gibt auch coole Lernprogramme wie zum Beispiel Aequiva . Es macht generell Spaß mit dem Computer im Unterricht also auch zu Hause zu arbeiten, auch wenn man hier nicht gut Zeichnen kann und man muss darauf Zeichnen, weil man sein Heft abgegeben hat oder man es vorzeigen muss.Das Internet spielt dabei eine große Rolle da es mir ermöglicht das Wiki Klassenpadlets, edpuzzle,Zumpads und noch vieles mehr zu nutzen, aber es ist auch nicht sehr gut das man mit Tablets oder PCs arbeitet, weil man auch dann (Bildschirm) abhängig wird oder vieles mehr. Manchmal, wenn man Hausaufgaben machen muss und die dann auf dem Wiki hochladen soll, vergisst man sie hochzuladen obwohl man die Hausaufgaben gemacht hat.


3044

Ich habe ein eigenes Tablett, was ich hauptsächlich für die Schule brauche und benutze. Ein Handy habe ich nicht und will ich auch nicht. Fernsehen gucke ich nur manchmal Abends. Bei mir zuhause haben wir noch ein Laptop, an dem ich meistens Physik oder Mathe im Advent mache.

3033

Ich nutze das Internet jeden Tag mehrere Stunden, je nach dem wie viele Hausaufgaben wir aufhaben oder Wochenende ist. Bei einer großen Nutzung bin ich am Tag 5-7 Stunden im Internet, dann spiele ich online, gucke You Tube oder chatte mit Freunden. An Tagen, an denen ich wenig Zeit habe, nutze ich das Internet 1-2 Stunden wenn überhaupt. Ich glaube das ich zu viel im Internet bin, aber es wirkt sich nicht auf meine schulischen Leistungen aus. Außerdem mache ich immer zuerst die Hausaufgaben oder lerne. Ich könnte definitiv nicht mehr mein ganzes Leben ohne leben, aber solang meine schulischen Leistungen gut sind und ich genug Hausaufgaben mache und lerne, muss ich, glaube ich, nichts daran ändern.



3057

INTERNETNUTZUNG:

Ich nutze das Internet viel da ich in der Woche eigentlich täglich am Handy bin, ca. 4-5 Stunden pro Tag, an manchen Tagen mehr an manchen weniger. Ich bin in dieser Zeit viel auf WhatsApp, Instagram oder YouTube unterwegs oder spiele Spiele. Den Laptop bzw. das Tablett nutze ich nur in der Schule oder zu Hause um Hausaufgaben zu machen oder etwas zu recherchieren. Auch der Fernseher ist bei mir nur selten an, meistens nur Abends und wenn dann nicht mehr so viel Fernseher sondern eher Netflix oder Prime.

3062

Ich benutze das Internet jeden Tag, besonders mein Handy dann spiele ich oft Online mit meinen Freunden. Ich benutze mein Handy meistens um YouTube zu gucken oder mit Freunden zu Chatten, das dauert dann 1-3 Stunden. Das kommt darauf an wie viel Zeit ich habe. Besonders am Wochenende bin ich viel im Internet, so um die 5 Stunden. Ich mache zuerst meine Hausaufgaben und dann gehe ich in Internet.

3037

Text zum Internet verhalten

„Ich benutze Mein Schultablet in der Woche ca. 7-8 Stunden, weil wir eine Tabletklasse sind und damit täglich im Unterricht nutzen und ich darauf natürlich auch meine Hausaufgaben mache, außer wenn der Lehrer sagt wir sollen die Hausaufgaben analog machen. Nach den Hausaufgaben setzte ich oft auf mein Bett und surfe im Internet herum. Natürlich nutze ich es auch am Wochenende, zu Beispiel um für eine Klassenarbeit zu lernen. Sonst im Alltag bin ich so um die 2-3 Stunden an meinem anderen Tablet, dort gucke ich YouTube, höre Musik auf Spotify und bin auch manchmal auf einer Video App (Tik Tok) unterwegs. Morgens vor der Schule und nach der Schule im Bus bin ich oft am Handy. Dort Spiele ich Spiele, bin auf Instagram unterwegs oder schreibe Nachrichten an Klassenkameraden und Freunde. Manchmal telefoniere ich über das Internet (WhatsApp) mit meinen Freunden. Am Wochenende bin ich auch mal mehr am Handy und Tablet (kein Schultablet).“


3072

Text zum Internet verhalten

Ich nutze das Internet täglich, ein Grund ist zum Beispiel das ich Tablet Klassen Mitglied der Klasse 7a bin. Aber ich nutze nicht nur in der Schule oder wenn ich Hausaufgaben mache das Internet, denn ich nutze das Internet auch, wenn ich zuhause an meinem Handy bin oder am Laptop. So am Tag nutze ich ca. 2-3 Stunden das Internet, aber ich versuche diese Zeit zu verkürzen. Zuhause nutze ich öfters mein Handy um mit meinen Freunden zu schreiben oder zu Telefonieren und das Tablet nutze ich häufig zum Hausaufgaben machen.



3090

Text zum Internet verhalten


Da wir eine Tabletklasse sind, benutzen wir das Tablet täglich. Also ungefähr 6 Stunden. Zu Hause benutze ich das Tablet für so ca. 1 ½ Stunden um Hausaufgaben zu machen. Am Handy bin ich auch fast täglich. So ca. 2-3 Stunden. Meistens benutze ich mein Handy für Nachrichten zu überprüfen und zu schreiben oder wenn ich auf Instagram oder Youtube bin. Manchmal schaue ich auch was so im Fernseher läuft das so ungefähr 1 Stunde.

2890

Internetkonsum:

Ich nutze das Internet viel, in der Woche bin ich wegen der Schule oft am Tablett. Wenn ich dann zuhause bin mache ich über das Tablett noch meine Hausaufgaben. Danach gucke ich meist auf den Fernseher über Amazon Prime oder Netflix Serien. Am Handy bin ich auch nur ein oder zwei Stunden, in denen ich mit Freunden schreibe.


3047

Internetkonsum:

Ich nutze mein Tablet in der Woche jeden Tag 4-8 Stunden. Die Hausaufgaben mache ich ebenfalls auf dem Tablet. Das Tablet benutze ich nur für die Schule. Ich benutze mein Handy 3 Stunden in der Woche. Und wenn ich am Handy bin schreibe ich mit Freunden oder spiele ein Spiel. Am Tag gucke ich 2-3 Stunden Fernseher. Abends dann halt oft Fußball oder American Football. Am Wochenende zocke ich dann von Freitag bis Sonntag 5 Stunden oder mehr an der Playstation (nur FIFA). Ich bin am Wochenende am längsten online(benutze digitale Medien). Da ich YouTube und Tik Tok nicht benutze ist es mir egal was die anderen dort machen.



3035

Internet benutze ich fast jeden Tag um z.B. mit Freunden zu schrieben oder auf dem Handy Videos zu gucken. Wir benutzen das Internet ja jetzt auch für die Schule. So sind es oft 3 Stunden.


3036

Ich nutze das Internet täglich zwischen 5-8. Es ist aber unterschiedlich in der Schulzeit, denn wenn wir sehr viel Hausaufgaben aufbekommen haben mache ich sie direkt und danach fange ich erst an YouTube zu gucken oder mit Freunden zu schreiben. Eigentlich sind wir gerade im Moment mehr im Internet, wegen den Tabletts und die Hausaufgaben mache ich auch meistens auf dem Tablet. Ohne mein Handy könnte ich nicht durch die Zeit kommen, weil ich nicht wüsste was ich machen sollte wenn ich Langeweile hätte. Am Wochenende bin ich weniger am Handy, denn dann verabrede ich mich mit Freunden oder mache was mit meiner Familie.