Ivos innerer Monolog: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Projektwiki - ein Wiki mit Schülern für Schüler.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(9)
Zeile 94: Zeile 94:
  
 
==9==
 
==9==
Nein das kann doch nicht sein. Warum haben Karo und Eddi das nun getan. So ein Bild von mir auf ON SHOW zu posten. Warum tut man so etwas. Als wir auf der Klassenfahrt nach dem Louvre in eine schäbige Pizzeria gegangen sind schlief ich auf einem Stuhl ein und schlief so fest, dass ich nicht merkt wie sie ein paar leere Flaschen nahmen und sie so hinstellten, als sei ich ein betrunkener Alkoholiker und würde nun meinen Rausch ausschlafen. Aber woher hatten sie den die ganzen Flaschen? Die können sie doch gar nicht leergetrunken haben, da sie 1. Noch gar kein Alkohol trinken dürfen und wenn sie es getan hätten, hätten auch die Lehrer etwas davon mitbekommen und ihnen die Flaschen abgenommen. Aber vielleicht standen diese Flaschen auch irgendwo herum. Aber darauf habe ich gar nicht geachtet, weil ich so müde. Aber nun nochmal zurück zu den Flaschen. Egal wo sie sie herhaben, immer müssten doch irgendwie die Lehrer etwas davon mitbekommen haben. Aber auch noch dieser Gruß auf meiner Stirn „Viele Grüße von Ivo Zlivac!“ Das war echt das letzte. Aber auch noch dieses dreckige Weinglas mit der Cola, dass so aussah, als hätte man schon zech mal daraus getrunken. Nach diesem Bild, kann ich mich nicht mehr in die Schule, geschweige denn auf die Straße trauen. Alle würden hinter mir her gucken und hinter meinem Rücken tuscheln. Vielleicht, würden mich auch Leute auf der Straße mit meinem Namen ansprechen. Außerdem finde ich das richtig kacke, dass sie einfach meinen Namen dorthin geschrieben habe. Das ist Privatsphäre und geht niemanden etwas an. Jetzt kennt die ganze Welt meinen Namen. Zum Fußball kann ich nun auch nicht mehr gehen. Die haben dieses Bild bestimmt schon alle einmal gesehen und würden mich nur auslachen. Ich glaube ich wechsle die Schule. Außerdem werde ich die beiden auffordern, auf ON SHOW einen Beitrag zu posten, in dem sie schreiben, dass sie Mist gebaut haben und dass ich nie so viel getrunken hätte sondern einfach nur Müde gewesen wäre. Dasselbe sollen sie auch in der Schule als Durchsage durchgeben und öffentlich also während der Durchsage um Verzeihung bitten sollen. Ich kann es echt nicht glauben, dass Karo und Eddi so etwas getan haben. Das ist unter aller Kanone.
+
Nein das kann doch nicht sein. Warum haben Karo und Eddi das nun getan! So ein Bild von mir auf ON SHOW zu posten. Warum tut man so etwas! Als wir auf der Klassenfahrt nach dem Louvre in eine schäbige Pizzeria gegangen sind, schlief ich auf einem Stuhl ein und schlief so fest, dass ich nicht merkt, wie sie ein paar leere Flaschen nahmen und sie so hinstellten, als sei ich ein betrunkener Alkoholiker und würde nun meinen Rausch ausschlafen. Aber woher hatten sie den die ganzen Flaschen? Die können sie doch gar nicht leergetrunken haben, da sie 1. Noch gar kein Alkohol trinken dürfen und wenn sie es getan hätten, hätten auch die Lehrer etwas davon mitbekommen und ihnen die Flaschen abgenommen. Aber vielleicht standen diese Flaschen auch irgendwo herum. Aber darauf habe ich gar nicht geachtet, weil ich so müde. Jedoch nun nochmal zurück zu den Flaschen. Egal wo sie sie herhaben, immer müssten doch irgendwie die Lehrer etwas davon mitbekommen haben. Aber auch noch dieser Gruß auf meiner Stirn „Viele Grüße von Ivo Zlivac!“ Das war echt das letzte. Aber auch noch dieses dreckige Weinglas mit der Cola, das so aussah, als hätte man schon Zech mal daraus getrunken. Nach diesem Bild, kann ich mich nicht mehr in die Schule, geschweige denn auf die Straße trauen. Alle würden hinter mir her gucken und hinter meinem Rücken tuscheln. Vielleicht, würden mich auch Leute auf der Straße mit meinem Namen ansprechen. Außerdem finde ich das richtig kacke, dass sie einfach meinen Namen dorthin geschrieben habe. Das ist Privatsphäre und geht niemanden etwas an. Jetzt kennt die ganze Welt meinen Namen. Zum Fußball kann ich nun auch nicht mehr gehen. Die haben dieses Bild bestimmt schon alle einmal gesehen und würden mich nur auslachen. Ich glaube ich wechsle die Schule. Außerdem werde ich die beiden auffordern, auf ON SHOW einen Beitrag zu posten, in dem sie schreiben, dass sie Mist gebaut haben und dass ich nie so viel getrunken hätte sondern einfach nur Müde gewesen wäre. Dasselbe sollen sie auch in der Schule als Durchsage durchgeben und öffentlich also während der Durchsage um Verzeihung bitten sollen. Ich kann es echt nicht glauben, dass Karo und Eddi so etwas getan haben. Das ist unter aller Kanone.
  
  

Version vom 14. Juni 2019, 16:23 Uhr

Ivos innerer Monolog

Inhaltsverzeichnis

4

Vor drei Tagen begann endlich unsere langersehnte Klassenfahrt nach Paris. Ich habe mich nun schon seit einigen Wochen auf diesen Tag gefreut, denn es war gar nicht so einfach eine Genehmigung für die Klassenfahrt ins Ausland zu bekommen. Ausgerechnet dann musste ich eine halbe Stunde zu spät kommen, nur wegen dieses einen wichtigen Entscheidungsspiels! Da wir die Nächte im Bus schlafen und nur einen Tag dort sein würden, war Jana der Meinung, diese Klassenfahrt wäre reinster Schwachsinn. Obwohl sie überhaupt gar nicht mitfahren sollte, musste sie sich wieder einmischen! Die geht mir echt auf die Nerven! Immer muss sie überall mitreden! Nachdem die Fahrt dann endlich losgegangen war, habe ich mit Eddi alle Folgen inklusive Extras von „Herr der Ringe“ angeschaut. Wir hatten alle Folgen geschafft! Das war echt spannend, jedoch fielen mir am nächsten Tag immer wieder aufs Neue die Augen zu… Nach dem Besuch im Louvre durften wir uns dann endlich in einer Pizzeria ausruhen. Der Louvre war aber auch echt langweilig… und Eddi und ich waren einfach so müde. Das Essen schmeckte nicht sehr gut, aber das war uns allen egal, denn wir waren viel zu hungrig um uns über die schlechtgemachten Pizzen aufzuregen. Und dann geschah es… ausgerechnet dort musste ich einschlafen! Und was ist dann wohl passiert? Es wurde ein Bild von mir gemacht… und das waren ausgerechnet Eddi und Karo! Doch wie sie mich auf diesem Bild dargestellt haben ist echt unglaublich! Sie haben vor mich eine Menge an leeren Bier- und Weinflaschen aufgestellt. Auf einem Bild hatte ich sogar ein mit Cola befülltes Glas in der Hand und etwas mit Edding geschriebenes auf meiner Stirn stehen! Und diese Bilder haben sie anschließend auf ON SHOW veröffentlicht, obwohl dies zu Beginn der Fahrt ausdrücklich verboten wurde…Ich kann es immer noch nicht fassen! Ich hätte sowas niemals von den beiden erwartet. Wut aber gleichzeitig auch Enttäuschung treffen auf mich ein! Ich weiß nicht, ob ich ihnen das jemals verzeihen kann…

Positiv

- du hast viele Gefühle eingebaut.

- Du hast lange Sätze geschrieben

Negativ

- Mehr Umgangssprache

- Du hättest nicht die Vorgeschichte einbringen sollen

- Hättest noch mehr über die Wut über Eddi und Karo schreiben sollen.

2

Endlich ging es los! Vor drei Tagen machten wir einen Ausflug nach Paris, den ich schon sehnsüchtig erwartete. Ganz im Gegenteil, es sollte eine ganz normale Klassenfahrt sein, doch war sie es wirklich? Es überraschte mich, dass wir so eine Klassenfahrt überhaupt ins Ausland machen konnten, denn es stellte sich überhaupt die Frage, ob dieser Ausflug von unserem Schulleiter eingewilligt wird und ob unsere Klassenfahrt überhaupt zustande kommt, denn sie war gerade nicht so billig. Ach, dann gab es ja noch diese Jana, die schon genug Mist angerichtet hat. Sie hat sich mal wieder rechtfertigt, da sie meinte, Paris sei einfach zu groß für einen einzigen Tag. Das verstand ich gar nicht. Ganz ehrlich, das ist doch völlig absurd, was sie da von sich gibt. Auf den ersten Tag freute ich mich sehr, da Eddi mir einen Sitzplatz im Bus neben sich versprach. Allerdings hatte ich noch dieses Entscheidungsspiel (genau zu dem Zeitpunkt), weshalb ich eine halbe Stunde erschöpft später am Treffpunkt ankam. Doch dies war nicht das einzige Highlight. Das habe ich noch nie gesehen! Er hatte auch noch sein IPod mit, auf dem wir schließlich Herr der Ringe als ultra-extended Version sahen. Und dies für 726 Minuten. Das entspricht genau über 12 Stunden. Was ein Wahnsinn! Es war einfach spektakulär und gleichzeitig auch noch aufregend und spannend. Eigentlich war das ja schon etwas Besonderes im Bus zu sitzen, sich mit anderen Schülern zu unterhalten und auszutauschen. Das einzige Problem war, dass ich regelmäßig mit dem Schlaf kämpfen zu hatte. Zunächst hielten wir kurz an einer belgischen Raststätte an, wir jedoch noch im Bus blieben und „Herr der Ringe“ schauten, während die anderen, darunter Karo Lipschitz und noch ein paar andere Klassenkameraden kurz auf Toilette gingen. Als nächstes stoppten wir dann in der Nähe des Place de la Concorde, der größte Platz Paris und konnten dort einige Zeit verschnaufen. Ich allerdings war noch todmüde, um ehrlich zu sein. Nun kamen wir zum Eigentlichen dieser Klassenfahrt, wir wollten ja schließlich noch in das Kunstmuseum Louvre, wo Eddie und ich jedenfalls immer hinterhertrotteten und fast vor Müdigkeit umfielen. Das war was! Es war meiner Meinung nach stink langweilig. Als weiteres Programm führte unser Klassenlehrer Doc. Archibald noch das Besuchen des Pariser Eifelturms ein. Dabei mussten wir uns wieder quälen, denn wir durften nicht im Bus bleiben. Infolgedessen hatten wir so einen großen Hunger, sodass wir uns in eine Pizzeria hinsetzten. Doch das Essen, was dort gekocht wurde, war so gefühlt das komplette Gegenteil von leckeren Gerichten. Der Laden war jetzt auch nicht so der totale Hammer. Doch dann geschah es… Mir ist es gar nicht mal aufgefallen; doch plötzlich schlief ich und vergaß meine Umgebung… Es war ein Schock für mich. Eddi und Karo- auch noch meine eigenen Freunde machten mehrere Fotos von mir und sie setzen 20 Flaschen und Gläser um mich herum; ohne dass ich davon mitbekommen habe. Also, ich bin sehr enttäuscht, dass meine eigene Freunde mich betrügen. Sie hätten mich ja mal wenigstens fragen können, ob sie mich fotografieren können. Doch dann kam die weitere bittere Enttäuschung; sie hatten das Bild von mir auf ON SHOW hochgeladen. Nur wegen dieser Jana, von der sie sich immer beeinflussen. Und Herr Claasen hat doch ausdrücklich gesagt, dass das Fotografieren anderer Menschen untersagt ist. Dazu fällt mir nichts mehr ein. Naja, ich bin sehr traurig. Es stellt sich nur die Frage, ob ich ihnen überhaupt noch vertrauen und verzeihen kann. Ich weiß noch nicht mal, ob ich mich noch traue aufgrund dieses Ereignis aus dem Haus zu gehen.

Feedback von der 3

negativ: Du hast zu eng am Text geschrieben und du hast deinen inneren Monolog nicht zu der Aufgabenstellungen geschrieben. Nämlich wir sollten eigentlich erst ab dem Zeitpunkt schreiben, als Ivo das Foto auf ON SHOW sieht und nicht die ganze Klassenfahrt nacherzählen.

positiv: Am Ende hast du versucht die Gedanken und Gefühle hervorzubringen, aber du hättest diese vielleicht noch mehr zum Ausdruck bringen können.

5

Ich frage mich warum Karo und Eddi die Fotos on show gestellt haben. Ich wette Jana hat was damit zu tun. Aber ich finde das echt doof. Ich hasse die drei, besonders Jana! Meine Eltern denken jetzt das ich Alkohol getrunken habe. Ich weiß ja selbst nicht ob ich Alkohol getrunken hab oder nicht. Ich war so müde nachdem ich mit Eddi die ganze Nacht „Herr der Ringe“ geguckt habe. Ich konnte mich nicht mehr wach halten. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll. Ich bin soooo wütend auf Karo und Eddi. Ich bin das Lachgeschöpf der Schule. Ich will nicht mehr zur Schule. Und ich will auch nichts mehr mit Eddi und Karo zu tun haben Und ich habe denen sogar noch mit Mathe geholfen. Aber die Nachhilfe können die beiden auch vergessen. Jetzt fühle ich mich noch einsamer als sonst. Was soll ich bloß tun? Ich kann nichts ändern. Jeder hat das Bild gesehen. Ich hoffe das mein Vater wenigstens mit den Lehrern und mit Karos und Eddis Eltern redet. Die sollen auf on show posten das sie einen Fehler gemacht haben und sich öffentlich bei mir entschuldigen. Ich denke auch mein Fußballteam hat den Beitrag gesehen. Die lachen mich da aus! Ich will nie wieder aus dem Haus gehen.


Positiv:

- Du hast in deinen Text eingebracht, dass Eddi und Karo nach diesem Verhalten, ihre Mathenachhilfe vergessen können.

- Ich finde es gut, dass du geschrieben hast dass er nicht mehr zur Schule gehen möchte, da ihn alle nur noch auslachen.

- Du hast seine Sorgen, dass das Fußballteam die Bilder gesehen hat und ihn auslachen wird gut dargestellt.


Negativ:

- Du solltest deine Sätze nicht so kurz verfassen, sondern manchmal etwas längere Sätze verfassen.

- Du musst die Gefühle ein wenig stärker zum Ausdruck bringen, wie beispielsweise die Wut und Enttäuschung über Eddi und Karo.

- Vielleicht ein bisschen mehr Umgangssprache verwenden, beispielsweise in dem Satz „Aber ich finde das echt blöd.“.

- Achte auf deine Rechtschreib- und „Dass, das“ Fehler.

14

Vor drei Tagen begann endlich unsere Klassenfahrt nach Paris. Ich habe mich so auf diese Klassenfahrt gefreut, denn es war nicht einfach eine Genehmigung für die Klassenfahrt zu bekommen. Was ich da noch nicht wusste, dass diese Klassenfahrt für mich der reinste Wahnsinn wird. Doch ausgerechnet an diesem Tag, hatte ich ein Entscheidungsspiel und konnte nur eine halbe Stunde zu spät zum Bus kommen. Ach, und dann gibt es noch diese Jana, die der Meinung war, dass die Klassenfahrt reinster Schwachsinn ist, obwohl sie noch nicht einmal mitfahren sollte! Die geht mir so auf die Nerven, sie muss sich überall mit einmischen! Eddi hatte mir einen Platz im Bus, neben ihm versprochen, dies fand ich schon ziemlich cool, nur was noch viel cooler war, dass er sogar sein IPod dabei, hatte und wir die gesamte Fahrt nach Paris „Herr der Ringe“ geschaut haben. Doch das einzige Problem war dabei, dass ich total müde war und mir immer wieder die Augen zufielen. Als wir zum Lovre gingen, sind Eddi und ich fast vor Müdigkeit hingefallen, so müde waren wir. Als wir dann endlich aus dem Lovre raus waren, wollte Doc.Archibald noch den Pariser Eifelturm besichtigen. Eddi und ich haben uns dort so gequält, denn wir durften auch nicht im Bus bleiben und mussten mitgehen. Nach, der Besichtigung, hatten wir so einen großen Hunger, dass wir in eine Pizzeria gegangen sind. Doch dann schlief ich in der Pizzeria ein und habe gar nicht gemerkt, dass ausgerechnet Eddi und Karo eine Menge leerer Wein- und Bierflaschen vor mich gestellt hatten. Sie haben sogar Fotos gemacht und haben sie auf ON SHOW geteilt. Ich bin so enttäuscht von meinen Freunden, damit hätte ich echt nicht gerechnet. Ich bin richtig zornig auf sie. Ich will mich nirgendwo mehr blicken lassen. Ich weiß auch nicht ob ich ihnen noch verzeihen kann. Was soll ich jetzt nur tun?


Positiv

- Du hast gut in Ivos Sprache geschrieben.

- Du hast gute Rechtschreibung.

Negativ

- Du hast die Aufgabe nicht richtig gelesen.

- Du hast ein paar Komma Fehler.

13

Das kann doch nicht wahr sein! Wie konnte Eddi mich nur so verraten? Ich dachte wir wären Freunde. Das Caro solche Bilder veröffentlicht war ja zu erwarten., nachdem sie Jana zum Vorbild genommen hat. Trotzdem hätte ich das von ihr nicht erwartet, ich dachte sie wäre mitfühlender. Wie stehe ich jetzt da, was denken die anderen Schüler von mir? Ein Sportler und ein Säufer, dass passt nicht zusammen. Sonst war ich immer vorbildlich und jetzt? Kann ich mich in der Schule überhaupt noch zeigen, ohne ausgelacht zu werden? Will ich das überhaupt? Die ganze Schule ist ja total verrückt nach ON Show. Ich versteh das nicht. Wissen sie nicht, wie verletzend das für die Opfer ist? Will ich mir das wirklich antun, weiter auf eine Schule zu gehen, wo Menschen so erniedrigt werden, um die meisten Klicks zu bekommen? Das Schlimmste ist aber, dass ich mich nicht wirklich daran erinnern kann, das passiert ist. Ich war einfach so müde, dass alles im Nebel verschwindet. Habe ich tatsächlich Alkohol getrunken? Wie konnte das möglich sein? Wo waren die Lehrer? Warum haben mich meine Freunde nicht gestoppt? Bin das wirklich ich? Ich glaube das nicht. Wir waren in einer Pizzeria, die Lehrer waren auch da. Das ist unmöglich, dass ich mich da betrunken habe. Also ist alles nur Fake. Das müssen Eddi und Caro gewesen sein. Sie haben das inszeniert, um „gute“ Fotos zu bekommen. Diese Verräter! Mit denen will ich nichts mehr zu tun haben. Sollen die anderen denken was sie wollen. Es wird mir sowieso keiner glauben. Diese Schule ist für mich gestorben.


Feedback von 14:


Positiv:

Du hast sehr gut die Gefühle und Gedanken von Eddi dargestellt.

Du hast auch sehr gut dargestellt, dass Eddi sich gar nicht mehr so gut an die Pizzeria erinnern kann.

Du hast dich sehr gut in die Situation von Eddi hineinversetzt.


Negativ:

Du hättest noch mehr Infinitive rein bringen können, weil sie die Gefühle besser darstellen können.

9

Nein das kann doch nicht sein. Warum haben Karo und Eddi das nun getan! So ein Bild von mir auf ON SHOW zu posten. Warum tut man so etwas! Als wir auf der Klassenfahrt nach dem Louvre in eine schäbige Pizzeria gegangen sind, schlief ich auf einem Stuhl ein und schlief so fest, dass ich nicht merkt, wie sie ein paar leere Flaschen nahmen und sie so hinstellten, als sei ich ein betrunkener Alkoholiker und würde nun meinen Rausch ausschlafen. Aber woher hatten sie den die ganzen Flaschen? Die können sie doch gar nicht leergetrunken haben, da sie 1. Noch gar kein Alkohol trinken dürfen und wenn sie es getan hätten, hätten auch die Lehrer etwas davon mitbekommen und ihnen die Flaschen abgenommen. Aber vielleicht standen diese Flaschen auch irgendwo herum. Aber darauf habe ich gar nicht geachtet, weil ich so müde. Jedoch nun nochmal zurück zu den Flaschen. Egal wo sie sie herhaben, immer müssten doch irgendwie die Lehrer etwas davon mitbekommen haben. Aber auch noch dieser Gruß auf meiner Stirn „Viele Grüße von Ivo Zlivac!“ Das war echt das letzte. Aber auch noch dieses dreckige Weinglas mit der Cola, das so aussah, als hätte man schon Zech mal daraus getrunken. Nach diesem Bild, kann ich mich nicht mehr in die Schule, geschweige denn auf die Straße trauen. Alle würden hinter mir her gucken und hinter meinem Rücken tuscheln. Vielleicht, würden mich auch Leute auf der Straße mit meinem Namen ansprechen. Außerdem finde ich das richtig kacke, dass sie einfach meinen Namen dorthin geschrieben habe. Das ist Privatsphäre und geht niemanden etwas an. Jetzt kennt die ganze Welt meinen Namen. Zum Fußball kann ich nun auch nicht mehr gehen. Die haben dieses Bild bestimmt schon alle einmal gesehen und würden mich nur auslachen. Ich glaube ich wechsle die Schule. Außerdem werde ich die beiden auffordern, auf ON SHOW einen Beitrag zu posten, in dem sie schreiben, dass sie Mist gebaut haben und dass ich nie so viel getrunken hätte sondern einfach nur Müde gewesen wäre. Dasselbe sollen sie auch in der Schule als Durchsage durchgeben und öffentlich also während der Durchsage um Verzeihung bitten sollen. Ich kann es echt nicht glauben, dass Karo und Eddi so etwas getan haben. Das ist unter aller Kanone.



Negativ

Du hast leider die Aufgabenstellung nicht erfüllt, probiere bei der Überarbeitung Ivo’s Gedanken besser zum Ausdruck zu bringen.

Und erst zu schreiben als er das Foto gesehen hat.

Lese dir noch mal einen Monolog aus der Klasse vor.

Deine Überarbeitung ist viel besser, weil sie das berücksichtigt, was wir im Unterricht besprochen haben! Allerdings lautet die Notiz auf der Stirn Ivos nicht so, wie du sie formuliert hast, woraus sich ein Missverständnis ergibt. Der Inhalt des ganzen Buches sollte dir bekannt sein! Ebenso enthält dein Text zahlreiche R- und Z-Fehler. (Dw)

19

Was war das für eine Klassenfahrt? Vor drei Tagen war die Klassenfahrt nach Paris und sie geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Es war alle aus meiner Klasse mit, außer Jana, da ihr verboten wurde mit zufahren. Das war auch gut so, ich will mir gar nicht vorstellen was sonst noch alles passiert wäre, wenn sie mit gefahren wäre. Wie konnten Eddi und Karo das machen? Es startete ganz normal. Eddi und ich schauten im Bus alle Filme von Herr der Ringe. Dies war echt cool, doch ich hätte es lieber auf einen anderen Tag verschieben müssen, da ich Todmüde vom Fußball war. Als wir mit allen Teilen durch waren, mussten wir noch eine Tour durch den Louvre und den Eiffelturm machen. Ich war so müde, dass ich dachte, ich kippe jedem Moment um! Anschließend machten wir ein Stopp an einer Pizzeria worüber ich mich in dem Moment sehr freute, doch jetzt bereu ich diesen Stopp. Als wir dort waren setzten wir uns alle hin, doch ich war so müde, dass ich dort sofort eingeschlafen bin. Was ich im Nachhinein stark bereue! Als ich eingeschlafen bin fanden es Karo und Eddi witzig mich vor alle bloßzustellen. Die beiden stellten zu mir 20 Wein und Bier Flaschen, so dass es aussah, als wäre ich betrunken und machten anschließend von mir Bilder. Wenn ich jetzt darüber nachdenke macht es mich traurig und wütend, ich dachte die beiden wären wahre Freunde. Das Schlimmste daran ist, dass Jana das alles schuld ist! Wäre sie nicht da wäre das alles mit dieser ON SHOW nicht passiert. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den beiden noch verzeihen kann! Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.


FB von 21:

positiv:

- am Ende bringst du die Gefühle von Ivo zum Vorschein

- Ich finde es gut, dass du den Satz: "Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll" verwendet hast.

- Du zeigst, dass er wütend ist.

- Du verdeutlichst, dass er an ihrer Freundschaft zweifelt.


negativ:

- Du erzählst viel über die Klassenfahrt und nicht über seine Gefühle.

- Du schreibst alles in der Vergangenheit.

- Dein Text ähnelt eher einem Tagebucheintrag.

- Du erzählst das Ereignis nach und stellst seine Gefühle und Gedanken nicht richtig dar.

- Du schreibst nicht in der vorgegebene Situation.

15

Endlich war der Tag da als wir nach Paris fuhren. Nach langen Überlegungen konnten wir Endlich fahren. Ich habe mich richtig gefreut. Obwohl Jana diese Hochnäsige Online-Queen dagegen war, da 3 Tage nur zu wenig für die Weltstadt sind. Naja vielleicht sind 3 Tage auch zu wenig aber Hauptsache wir waren dort. Als der Bus am Parkplatz stand um abzufahren kam ich Blöderweise 30 Minuten zu spät, da wir heute beim Entscheidung Spiel noch Elfmeter schießen mussten. Aber das war jetzt egal. Eddie hatte sogar Herr der Ringe für die Busfahrt mitgebracht. Komplette 726 Minuten standen mir Bevor. Ich war zwar Komplett durch geschwitzt meine Haare klebten an meiner Stirn und mein Trikot war Klatschnass aber Hauptsache der Bus war noch nicht abgefahren. Als wir auf der Autobahn waren sprach Doc Archiblad, dass wir noch bis 10 Uhr aufbleiben dürfen und als Sabine Olthoff ihn noch darauf hin weißte, dass wir keine Bilder von Schlafenden Schülern machen dürfen und diese selbstverständlich nicht auf ON SHOW posten. Als wir im Morgengrauen in Belgien einen Stopp machten waren alle seelenruhig am Schlafen außer Eddie und ich. Wir mussten ja Herr der Ringe weiter Gucken. Und dann um acht hielten wir in Place de la Concorda. Und die Buskaffeemaschiene konnte man durch den ganzen Bus hören. Es roch mmmmmhhhhh… nach Salami und Eiern, da wir um kein Unnötiges Geld auszugeben unser Essen selbst mitbrachten. Als wir draußen waren hatte ich eine Trainings Jacke an und natürlich schaute ich noch weiter Herr der Ringe. Als Eddie mir einen Energie Dring an bot, lehnte ich müde ab. Ein wenig später kam Karo zu uns sie fragte ob wir endlich mit Herr der Ringe fertig sein. Und zu meiner Überraschung waren wir Fertig wir haben ganze 726 Minuten Herr der Ringe + Extras geguckt. Grade als Karo ging musste Eddie lautstark Rülpsen. Was zum Lachen bei den anderen Mitschülern sorgte. Das erste Ziel unserer Liste war der Louvre. Der war wirklich Langweilig und ich war echt Müde also fragte ich Doc Archibald ob wir nicht während die Klasse zum Eifelturm geht im Bus etwas schlafen können. Doch dann kam der schlimmste Spruch der Welt den ich je gehört habe. So was wie Mitgehangen, mitgefangen. Denn Spruch kennt noch nicht mal mein Uropa so alt ist der Spruch. Also gingen wir mit. Als wir zum wirklich frühen Abendessen gingen war dies eine Pizzeria in der es nach alten kalten Fett roch und noch Bier und Weinflaschen standen, die schon zu gestaubt waren. Eddie bestellt sich eine Lasagne die er so hinunterschlang, dass ich schon Angst bekam, dass er gleich noch die anderen Mitschüler auf Frisst. Ich war während dessen eingeschlafen. Ich konnte mich an nicht mehr erinnern. Aber als ich ein Bild auf ON SHOW sah rastet ich aus. Es waren Bilder wo ich eigeschlafen war. Neben mir Bier und Weinflaschen. Der der diese Bilder gemacht hat, der wird noch sein blaues Wunder erleben.

FB: Schlecht:

Du hast sehr wenig über die Bilder geschrieben. Du hast in der Vergangenheit geschrieben.


Gut:

Es ist gut das er das Bild beschreibt.

16

Paris war sehr schön, nur ich weiß nicht warum sie mich bemalt und fotografiert haben, bei dem Mathetreffen habe ich doch nicht unabsichtlich gesagt, dass ich nicht mit On Show in Verbindung gebracht werden möchte. War das Absicht von Eddi, dass er mit mir Herr der Ringe geschaut hat? Warum hatte ich mich darauf eingelassen? Warum hab ich nicht geschlafen? Ich weiß nicht ob ich mit Karo und Eddi befreundet sein möchte! Ich fühle mich hintergangen und mein größtes Problem ist, dass ich mich nicht mehr in der Schule zeigen kann, da es doch mittlerweile jeder weiß, da jeder auf On Show angemeldet ist! Ich denke ich werde auch erstmal Zuhause bleiben! Außerdem habe ich jetzt schon viele Kommentare von meinen Mitmenschen im Kopf! Leider will ich auch nicht, dass die beiden ärger bekommen, weil dann fühle ich mich schlecht, aber theoretisch hätten die beiden es verdient! Hat Jana etwas damit zu tun? Ich frage die beiden morgen mal. Nein werde ich nicht! Die müssen sich erst entschuldigen! Oh man ich weiß nicht was ich machen soll! Soll ich mit meinem Vater reden, aber dann muss ich ihm alles erklären und spätestens dann wird er sich bei meinem Direktor melden, falls der es noch nicht mitbekommen hat und schlimmsten falls wird er noch Eddis und Karos Eltern benachrichtigen. Am liebsten würde ich die Schule wechseln und Umziehen, aber dann kann ich hier kein Fußball mehr spielen und fange komplett neu an an der nächsten Schule. Ich habe mich hier so wohl gefühlt, denn ich hatte das Gefühl, dass Eddi und Karo meine Freunde waren, nur jetzt will ich mich am liebsten in meiner Bettdecke vergraben und keinen Schritt mehr aus dem Haus setzen!

Feedback: 18

Positiv:

Ich finde deinen Inneren Monolog gut, denn manchmal hast du finde ich sehr gut dich in Ivo verein gesetzt.

Negativ:


Ich hätte am Anfang ein bisschen mehr noch erklärt also das sie auf Klassenfahrt waren und so weiter... Und ich hätte noch nicht erwähnt, dass Ivo nicht mehr zur Schule kommen möchte, denn am Anfang hat der das ja auch bestimmt noch nicht gesagt. Ich hätte gesagt, dass er sich nicht mehr in der Schule zeigen könne oder so.

18

Ich habe mich schon so lange auf diese Klassenfahrt gefreut und hätte nie gedacht das so etwas schlimmes passieren könnte. Wie konnten Eddie und Karo mir das nur antun? Ich weiß es nicht denn ich habe ihnen nichts getan. Ich wollte ihnen doch sogar beim Mathelernen helfen, nur da haben sie sich ja auch nur um dieses blöde On-Show gekümmert. Ich habe ihnen doch auch deutlich gemacht, dass ich nichts damit zu tun haben möchte! Hat Eddie deswegen mit mir die ganze Fahrt lang Herr der Ringe geguckt? Nur darum, dass wenn ich müde bin gemeine Bilder von mir zu machen? Ich habe wirklich gedacht, Eddie wäre ein Freund von mir und das er sowas nicht machen würde aber nein da habe ich mich wohl gewaltig getäuscht. Jetzt denken doch alle das ich Alkohol getrunken hätte, obwohl ich eigentlich nur geschlafen habe. Ich hoffe das die beiden richtig ärger bekommen! Oder ist das vielleicht sehr gemein von mir, sie müssen ja auch noch zum Direktor? Nein, sie haben mir so etwas angetan, jetzt müssen sie auch dafür gerade stehen. Und meine Eltern, ihr glaubt nicht wie sie geguckt haben, als sie das Bild von mir auf On-Show gesehen haben, sie haben wirklich gedacht ich hätte getrunken und sie haben die Schuld auf die Lehrer gelenkt obwohl sie gar nichts dafür können. Meine Eltern waren so außer sich, sie sind direkt zum Direktor gegangen. Gäbe es nur diese blöde On-Show Seite nicht, dann wäre dieses Bild doch gar nicht entstanden. Oder hätte Jana ihnen nicht die Seite gezeigt dann wäre jetzt alles besser. Ich weiß echt nicht was ich tun soll, ich möchte am liebsten nur noch in meinem Zimmer sitzen und hoffen das mich keiner sieht. Denn für den Anfang kann ich mich nicht vor den anderen zeigen.


Positiv: Ich finde es gut, dass du dich in die Gedanken von Ivo versetzt hast. Außerdem finde ich es gut, dass die Gedanken von Ivo immer hin und her wechseln und du dies deutlich machst.

Negativ: Manchmal hast du die Sätze verdreht (Satzbau) und Eddi <-- wird so geschrieben.

17

Vor ein paar Tagen sind wir nach Paris auf Klassenfahrt gefahren. Das blöde war das ich zu spät zum Bus kam. Ich wollte mir im Bus dann "Herr der Ringe mit meinem Freund Eddy angucken. Leider lief das ein bisschen aus dem Ruder. Naja vielleicht auch mehr als nur ein bisschen. Eddy und ich blieben die ganze Busfahrt die zwei Nächte dauerte wach um diesen Film zu gucken, doch ohne Energydrinks ging das nicht.

Ich weiß gar nicht ob, oder wie viel ich von dem Zeug getrunken habe. Ich weiß nur das ich fix und fertig war als wir ankamen. Eddy und ich hatten sehr starke Augenringe und so bleiche Gesichter, dass Karo uns schon blöd anguckte. Eddy hat sogar noch einen Energydrink getrunken und mir ebenfalls einen Schluck angeboten. Ich lehnte ab. Ich war so müde, ich schwöre ich hätte umkippen können. Als Karo mich dann fragte ob wir mit dem Film durch sind, wusste ich noch nicht einmal was sie meinte. Als wir im Louvre waren bekamen Eddy und ich nichts von den schönen Kunstwerken mit. Das einzige was wir taten, war durch die Gänge taumeln. Eigentlich fand ich wir haben den Vormittag ganz gut überstanden, jedoch als wir unseren Klassenlehrer fragten: "Können wir nicht im Bus warten?" lehnte er ab.

Endlich waren wir dann in der Pizzeria angekommen und konnten uns hinsetzen. Eddy Karo und ich saßen an einem Tisch. Es roch komisch und der Laden sah nicht gerade einladend aus. Außerdem warn die Tische voll dreckig. Irgendwie schon sehr unhygienisch. Schließlich kam die Pizza die genauso schmeckte wie erwartet. Sie schmeckte nach vergammeltem Pizzakarton. Es war widerlich! Erzählte mir zumindest Karo. Ich lag auf der Bank und schlief tief und fest. Eddy aß seine Lasagne schneller auf als Karo gucken konnte und es machte ihm nichts aus das sie nach Pappkarton schmeckte. Dass verwunderte mich aber nicht. Nun als ich aufwachte standen erstaunlich viele Bier, Sekt und Weingläser und Falschen vor mir. Ich habe mich erschrocken, hatte ich das alles getrunken? Ich weiß es nicht. Und ich hielt sogar ein Weinglas in meiner Hand. Oh nein das darf nicht wahr sein. Hoffentlich hat das keiner mitbekommen. Ach was wenn das gepostet wird hab ich ein gewaltiges Problem! Mist, es waren Karo und Eddy. Ich bemerkte es als ich auf On Show die neun Bilder von Karo sah. Die beiden sind dran! Ich war so sauer, dass kann ich gar nicht in Worte fassen. Und das Bild hatte auch noch richtig viele Klicks. Ich bemerkte das ich etwas auf der Stirn stehen hatte und ging ins Bad um es ab zu waschen. Insgesamt war es eine richtig blöde und schiefgelaufene Klassenfahrt. Und das mit dem Foto werden Karo und Eddy noch bereuen!


3

Es war vor drei Tagen, als die langersehnte Klassenfahrt, auf die ich mich schon seit längerer Zeit gefreut habe, endlich losging. Mir war bewusst, dass es sich nicht lohnte, da wir zwei Nächte im Bus verbrachten und einen Tag in Paris. Jedoch konnten wir auch nichts dagegen machen, denn Sabine Olthoff konnte sich so gerade durchsetzen, dass die Klassenfahrt ins Ausland geht. Doch ich hatte einen Grund, warum ich überhaupt mitfahre. Damit ich endlich mal eine Pause von Jana und ihrem blöden iPhone habe. Als die Klassenfahrt dann losging, mussten alle über eine halbe Stunde warten, da ich ein Entscheidungsspiel hatte, dass mit Elfmeterschießen endete. Deswegen hatte ich auch gar keine Zeit mehr mich umzuziehen und kam dann abgehetzt und im schweißnassen Fußballtrikot an. Als wir später auf der Autobahn fuhren, machte Doc Archibald eine Durchsage, dass wir noch bis zehn Uhr quatschen dürfen und dass wir keine blamablen Fotos voneinander schießen sollen und sie dann auf ON SHOW posten. Auf der ganzen Busfahrt, schauten Eddi und ich Herr der Ringe und deshalb schliefen wir keine einzige Sekunde. Nach einer Endlosen Fahrt kamen wir endlich in Paris an. Als wir durch die Stadt liefen, trotteten Eddi und ich durch die Gegend, wie zwei übermüdete Zombies. Erst als wir in der Pizzeria ankamen, durften wir uns hinsetzen. Obwohl es in der Pizzeria sehr lecker roch und ich riesen Hunger hatte konnte ich meine Augen nicht mehr aufhalten und schlief ein. Doch als ich dann am nächsten Tag von der Klassenfahrt zurückkam und ins Internet auf ON SHOW ging, blieb mir fast mein Herz stehen. Da sah ich ein Bild von mir in der Pizzeria, wie ich schlief und ich neben mir standen mehrere Bier-und Weinflaschen. Außerdem stand neben mir ein Klassenkamerad, der grinsend auf mich zeigte. Doch das schlimmste kam erst noch. Sie hatten mir einen Gruß auf meine Stirn gemalt. Und ausgerechnet meine besten Freunde haben mir so etwas angetan. Nämlich Karo und Eddi. Ich hätte nie von denen gedacht, dass die mir so etwas Schlimmes antun. Vor allem das sie es noch auf ON SHOW gepostet haben, sodass dies jeder sehen kann. Ich denke, ich kann ihnen nie wieder verzeihen, weil das sind für mich keine echten Freunde. Und mir ist das auch noch so peinlich, denn jeder der auf ON SHOW ist, kann dieses schlimme Bild sehen. Ich will nie wieder aus meinem Haus gehen, denn sonst würde mich jeder der mir über den Weg läuft, einfach auslachen. Ich bin echt traurig und erschüttert.

Feedback: positiv: Die letzten Sätze passen sehr gut zu Ivo. Gefühle von Ivo kommen richtig zum ausdruck. negativ: Du hast sehr viel vom Text entnommen, ich hätte eher noch etwas in Ivos Sprache geschildert. Es kommt mir schon fast wie eine Nacherzählung vor!

23

Innerer Monolog

Nein, das kann nicht sein! Warum hat Karo das nur getan? Die hat wahrscheinlich zu viel mit Jana gemacht, sie ist genau so gemein geworden. Und meine Eltern, die sind so enttäuscht von mir. Sie haben mir keine Vorwürfe gemacht, aber die Bilder fanden sie erschreckend. Und was denken die anderen jetzt von mir? Werden die mich jetzt auslachen? Ich habe keine Lust in der Schule eine Witzfigur zu sein. Da geh ich nicht mehr hin. Die sind doch eh alle blöd, sie hängen alle nur auf ON SHOW rum. Warum hat Eddi das nicht verhindert? Vielleicht war er auch zu müde und ist eingeschlafen. Warum gibt es denn dann keine Bilder von ihm? Könnte er vielleicht mitgemacht haben? Ne! Das kann nicht sein wir sind doch Freunde und Freunde verraten einen nicht. Hoffe ich zumindest. Warum hat er nicht verhindert, dass ich so viel trinke? Ich kann mich gar nicht daran erinnern. Ich war einfach nur so müde! Aber warum sind die Lehrer nicht eingeschritten? Das muss denen doch aufgefallen sein oder? So viele Flaschen zu leeren dauert doch seine Zeit. Da stimmt was nicht! Das kommt mir vor als wäre ich bei „Verstehen Sie Spaß“, nur dass es kein Spaß ist. Für mich ist es nur erniedrigend und enttäuschend was meine sogenannten Freunde mir da angetan haben. Soll ich mit ihnen endgültig denn Kontakt abrechen? Sind sie es überhaupt wert meine Freunde zu sein? Soll ich meine Eltern nach einem Schulwechsel fragen? Ich glaube ich brauche etwas Zeit um diese Sache durchzudenken.


Positiv

  • Ivos Charakter kommt gut zur Geltung
  • Seine Meinung zu ON SHOW wird deutlich gezeigt.
  • Es wird ebenfalls gezeigt, dass es Ivo peinlich ist, dass sein Bild auf ON SHOW ist.

Negativ

  • Das mit "Verstehen sie Spaß" ist zu umgangssprachlich für Ivo

10

Innerer Monolog von Ivo

Mist, ich hatte mir unsere Klassenfahrt echt besser vorgestellt, denn nur weil ich nach langen Fahrten immer so müde werde bin ich eingeschlafen. Wenn nicht Karo und Eddie sich daraus einen blöden Spaß gemacht hätten, Ich Idiot! Hätte ich die Fahrt über einfach nicht mit Eddie die ganze Zeit einen Film geschaut, sondern hätte geschlafen. Dann wäre diese ganze Situation noch nicht einmal zustande gekommen. Was wäre gewesen, wenn ich nicht eingeschlafen wäre oder warum haben Karo und Eddie mich angemalt? Diese Fragen fliegen mir durch den Kopf und ich bin sehr traurig und wütend das sie mich anmalen und neben mich die Biergläser stellen mussten. Ich dachte Eddie und ich wären Freunde, aber ich habe mich in ihm getäuscht. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass Jana sie dazu angestiftet hat. Ich meine, sie ist die jenige die alles auf ON teilen muss. Sie hat garnichts anderes im Kopf außer sich super darzustellen. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Niemand wird mich nach diesem Vorfall noch mögen, alle werden mich auslachen und ich werde die größte Lachnummer der Schule. Ich schäme mich so! Aber bevor ich meine eigenen Entschlüsse ziehe muss ich mit meinen Eltern sprechen, denn schließlich sind sie dafür da! Ich brauche einfach ein wenig Zeit zum überlegen und dann wird das hoffentlich schon wieder.


Feedback: Ich finde, deinen Monolog sehr schön! Du hast die Gefühle von Ivo sehr gut rüber gebracht. Vor allen seinen Ärger. Ich finde es auch gut, dass du seine Wut gegenüber Jana eingebracht hast. Das einzige negative was mir aufgefallen ist, sind Rechtschreibfehler eine Wiederholung. Gut gemacht!

21

Das kann doch nicht wahr sein! Einmal gibt es eine Zeit ohne Jana und dieser blöden ON-Show und plötzlich fangen Eddi und Karo auch noch mit diesem Blödsinn an. Das ist extrem blöd von ihnen, mich ohne meine Erlaubnis zu fotografieren! Und noch auf Idee zu kommen, dieses Bild zu veröffentlichen, ist echt das Letzte. Was bringt das ihnen überhaupt und wie sehe ich da bitte aus? Oh Gott, was ist, wenn Leute denken, dass das echt ist? Das wirkt so, als hätte ich das alles alleine getrunken und wäre deswegen neben der Spur… Das werde ich ihnen nie verzeihen! Die machen sich doch alle über mich lustig und das nicht nur in der Schule. Ich möchte da nie wieder hin und Freunde kann man die auch nicht nennen. Das liegt alles an dieser blöden Jana! Bevor sie gekommen ist, war alles perfekt und unsere Klasse war noch nicht so internetsüchtig. Können die sich nicht einmal mit normalen Dingen wie z.B. Fußball oder was weiß ich beschäftigen? Das wäre viel schlauer für sie und sie würden Freunde statt Feinde machen. Echt enttäuschend, dass Eddi bei solchen Aktionen mitmacht. Ich denke, ich habe jetzt gar keine Freude mehr und bin nun alleine. Ich will die einfach nicht mehr sehen. Am liebsten würde ich jetzt ans Ende der Welt ziehen, am besten an einem Ort, an dem mich niemand also wirklich niemand kennt. Ok Ivo, reiß dich mal etwas zusammen. Obwohl… nein das kann ich ihnen nicht verzeihen! Mein Gesicht ist so… angemalt und die machen sich auch noch darüber lustig. Aber momentmal… war es nicht so, dass das Aufnehmen und hochladen von Videos, auf dem andere Personen zu sehen sind verboten war? Noch dreister geht es ja wohl gar nicht! Ich wünschte, diese ON-Show würde nicht existieren und die blöde Online-Queen soll auch am liebsten verschwinden!


FB von 19

Positiv:


- Du hast Ivos Gedanken und Gefühle sehr gut dargestellt.

- Du hast in der Gegenwart geschrieben.

- Du hast paar richtig gute Wörter zum beschreiben der Personen benutzt.

6

Endlich…. Wir sind endlich nach Paris gefahren! Die Stadt der Liebe und dort gibt es sooo viel Kulturelles zu sehen. Wow… einfach wow. Ich habe mich so gefreut, zudem war die hochnäsige Zicke Jana nicht dabei, das war super. Aber dass es sich so entwickelt hätte ich nicht gedacht. Also was ist da jetzt nochmal genau passiert? Also nochmal von Anfang an. Wir waren doch bloß drei Tage weg, oder nicht? Eddi und ich haben die ganze Nacht während der Fahrt Herr der Ringe gesehen. Jedoch waren wir beide super müde, er hat einen Energiedrink getrunken und ich nicht. Ich finde dieses Zeug ekelhaft. Dann haben wir uns den Louvre und den Eiffelturm und so angeguckt, danach sind wir in eine komische Pizzeria gegangen. Dort standen ein paar Flaschen rum. Sie haben sie sich vermutlich genommen und sie haben mich dann so dargestellt als ob ich besoffen wäre. Aber warum haben sie das denn gemacht? Und warum haben sie die Bilder dann hochbeladen? Ich dachte Eddi und ich sind Freunde, aber da habe ich mich wohl geirrt. Ihm ist nur diese dumme On Show wichtig und sonst nichts! Und auch Karo, was sollte das, da helfe ich ihr auch noch wegen Mathe und sie macht das! Aber warum bin ich überhaupt mitgefahren, ich bin so doof! Und warum habe ich die ganze Nacht Herr der Ringe durchgesehen und danach keinen Energydrink getrunken, dann wäre das alles nicht passiert. Jetzt denkt jeder ich wäre voll besoffen gewesen und wäre voll der Alkoholiker. Aber ist das nicht sogar total Illegal! Eigentlich hätten die mich doch fragen müssen ob sie das hochladen dürfen, oder nicht? Dafür könnte ich sie anzeigen lassen! Obwohl ne, Eddi ist immer noch mein Freund und das kann ich nicht bringen. Aber was soll ich jetzt machen? Ich kann mich doch nicht mehr draußen blicken lassen. Was soll ich tun? Die Jungs beim Fußball halten mich doch auch nur für komplett bescheuert, obwohl hat überhaupt einer von denen On? Naja und wenn nicht, dann hat mindestens einer von denen eine Schwester oder so der es gesehen hat…..


Feedback von 7:

Du hast einen sehr guten Monolog geschrieben, in den du auch viele Gefühle eingebracht hast, die auch zu den Textstellen passen. Außerdem hast du dich gut in Ivos Lage versetzt und auch in seiner Sprache geschrieben. Ich finde es außerdem gut, dass du, dass Verhältnis zwischen den einzelnen Personen erwähnst, denn du hast zum Beispiel geschrieben, dass Ivo und Eddi eigentlich Freunde sind. Jedoch hätte ich an deiner Stelle den Anfang weggelassen, da er mehr einem Tagebuch ähnelt und du hast den Anfang in der Vergangenheit geschrieben.

11

Wieso musste Karo unbedingt diese Fotos auf On Schow stellen? Wahrscheinlich wollte sie wieder nur viele Punkte bekommen. Ich versteh nicht, wieso die alle so süchtig danach sind. Wahrscheinlich kennt jetzt jeder die Aufnahmen von mir und sobald ich in die Schule geh, werde ich wahrscheinlich nur noch geärgert . So ein Mist! Soll ich meine Eltern vielleicht nach einem Schulwechsel fragen? Das alles nur wegen Karo. Ich bin so sauer. Das Fußball spielen und die Nachhilfe kann ich jetzt auch vergessen. Da werde ich doch eh nur geärgert. Alles ist wieder nur Jana Superstar schuld. Ohne sie wären doch eh alle nicht so verrückt danach gewesen und würden alles posten. Andererseits kann ich auch nicht verstehen, dass ich so dreist war und das alles getrunken habe. Das passt doch alle nicht zu mir! Wieso haben die Lehrer das nicht bemerkt und wo war Eddi? Wieso hat er nichts unternommen? Das kann doch nicht sein. Ich hoffe, ich kann einfach nochmal von vorne anfangen. Ich glaube ich schlafe einfach mal eine Nacht drüber und denke morgen weiter.


Feedback von 8


Ich finde dein Monolog ist dir gut gelungen, ich finde, dass du auf die wichtigsten Stellen eingegangen bist. Du hast die Gefühle von Eddi gut zum Ausdruck gebracht. Man hat einem deinem Monolog gemerkt, dass er Jana hasst. Achte noch ein bisschen mehr auf die Rechtschreibung.

7

Ich frage mich echt womit ich sowas verdient habe. Ich meine ich helfe ihnen sogar bei Mathe, obwohl ich eigentlich noch andere Hobbys habe und dann nutzen sie jede Chance aus um mich fertig zu machen. Es muss ja irgendeinen Grund geben, dass sie mich angemalt, fotografiert, als betrunken dargestellt haben und dann auch noch die Bilder veröffentlicht haben. Und das alles nur weil ich eingeschlafen bin, da ich mit Eddie die ganze Fahrt Herr der Ringe geguckt habe. Vor allen Dingen hätte ich sowas von meinem besten Freund nicht gedacht. Ich dachte er mag mich und würde mir niemals sowas Schlimmes antun. Waren wir überhaupt Freunde? oder habe ich doch irgendwas falsch gemacht und es liegt an mir? Ach was weiß ich. Ich weiß definitiv wer an dem allen schuld ist. Und zwar Jana… Wäre sie nicht mit dieser behämmerten Idee gekommen bei ON Show mitzumachen, hätten sie das wahrscheinlich nie gemacht und wir hätten eine schöne Klassenfahrt gehabt, ohne diese Zicke Jana. Aber Nein, ich kriege natürlich wieder alles ab und werde von allen zum Affen gemacht. Naja ich hoffe, sie lernen etwas aus dieser Situation und melden sich auf dieser blöden ON Show ab und alles wäre wieder wie früher. Man mir ist das einfach so peinlich, dass ich am liebsten im Erdboden verschwinden will. Ich bin sogar am überlegen, ob ich nicht besser die Schule wechseln soll, wo mich dann niemand kennt und ich nicht ausgelacht werde. Aber dann habe ich dort gar keine Freunde und würde mich total ausgeschlossen fühlen und wer weiß, vielleicht kennen sie die Bilder ja auch und erkennen mich. Ich mache mir gerade einfach so viele Gedanken. Und wenn Karo und Eddie nicht langsam mit ON Show aufhören, weiß ich echt nicht, ob ich noch mit ihnen befreundet sein will. Die Aktion von denen war nämlich echt nicht cool und was einmal im Netz ist kann auch nicht wieder rückgängig gemacht werden.


Feedback 6:

Gelungen:

Ich finde deinen Monolog sehr gut, du bringst seine Gefühle einigermaßen zum Ausdruck und gibst im Zusammenhang auch noch ein wenig das Geschehen der Klassenfahrt wieder und bleibst auch noch sehr Sachlich. Du zeigst auch, dass er Jana nicht mag und der er eher sauer auf sie ist als auf Eddi und Karo. Er versucht der Freundschaft wieder eine Chance zu geben. Zudem finde ich die Idee, dass er die Schule wechseln will auch sehr gut.


Nicht so gelungen:

Ich finde, dass du seine Wut, seine Angst und seine Enttäuschung besser zum Ausdruck hättest bringen können, indem du etwas "unsachlicher" schreibst.

8

Warum hat Karo die Bilder von mir hochgeladen? Wegen Jana sind meine Eltern sauer auf mich. Was die anderen jetzt wohl von mir denken?? Ich möchte nicht mehr in die Schule gehen. Wieso ist mein bester Freund Eddi nicht dazwischen gegangen und hat das verhindert. Oder hat er sogar mitgemacht? Ich kann mich aber auch an nichts mehr erinnern dar ich so müde war. Ich war einfach nur so müde! Aber wieso sind meine Lehrer nicht dazwischen gegangen und haben das Foto verhindert. sind? Das muss denen doch aufgefallen sein, oder? So viele Flaschen zu leeren dauert doch seine Zeit. Da stimmt was nicht Warum haben mir meine besten Freunde das angetan, jetzt kann man sie wohl nicht mehr Freunde nennen. Warum müssen sie denn bei diesem Onshow mitmachen? Ich weiß nicht ob ich ihnen noch eine Zweite Chance geben soll. Ich muss jetzt erstmal ein paar Tage und ein paar Nächte darüber nachdenken.


Feedback von Jonas

Positiv: 1. gute Gedanken Sprünge. 2. Präsens gut beachtet

Negativ: 1. könntest mehr Gefühle benutzen

20

Ich kann’s immer noch nicht glauben, dass Karo und Eddi das gemacht haben. Vor allen Dingen von Eddi hätte ich sowas nicht erwartet. Zumindest früher nicht. Ernsthaft! Heutzutage kann man echt niemandem mehr vertrauen. Es war das erste Mal, dass ich jemandem aus meiner Klasse bzw. Schule getraut hab‘ und dann passiert sowas. Denen geht es ja nur noch um Likes und Follower, aber meine Gefühle sind denen total egal. Alle denken jetzt ich bin der totale Säufer dabei hab ich das doch gar nichts gemacht. Ich dachte nach diesem Vorfall mit den Lehrern hätten die ihre Lektion gelernt. Aber warte mal! Ich kann so doch nicht mehr in die Schule und erst recht nicht zum Training gehen. Die würden ja nur über mich lästern und dann hätte ich endgültig keine Freunde mehr. Oh man! Und wie soll ich das nur Papa und dem Trainer beibringen? Am liebsten würd‘ ich die Schule wechseln. Die an meiner Schule sind doch alle nur Internet süchtig. Eddi und Karo lassen sich doch nur von dieser Jana beeinflussen. Was denkt die sich eigentlich einfach so in unsere Klasse zu kommen und Freundschaften zu zerstören. Und warum stehen alle auf die? Die ist der Teufel in Person! Wie sie immer mit ihren Stöckelschuhen in die Klasse kommt. Ich meine, wer geht denn bitte mit 14 Jahren mit hohen Schuhen in die Schule?... Okay stopp! Jetzt muss ich mich erstmal abregen und dann alles mit Papa klären, aber in einem bin ich mir sicher: Ich will niemals was mit diesen ganzen Social Media Zeug was zu tun haben. Das zerstört Leben!

Feedback

Dein Text ist super gelungen und du hast dich sehr gut in Ivo's Situation versetzt. Was ich auch gut finde, ist dass du in deinen Text mit eingebracht hast wie sehr Ivo, Jana verabscheut. An deinem Text habe ich nichts negatives gefunden.

12

Jana lebt ja ehe nur online und nicht real live. Endlich bin ich die los. Halt dich doch bitte raus. Hoffentlich bekomme ich noch den Bus, hoffentlich warten die auf mich. Glück gehabt. Danke. Hä was meint die? Ja klar, was denkt die den. Was gehen alle denn so schnell? Endlich sitzen. Oh, bin ich müde.


Feedback von 15:

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gut:

Du hast in der Gegenwart geschrieben _________________________________________________________________________________________________________________________________________

Schlecht:

Du hast die Gedanken zum jeweiligen Text geschrieben, dass heißt du hast nur Abschnitte eines Inneren Monologs

Du hast keinen richtigen Inneren Monolog geschrieben

Du hast sehr sehr wenig geschrieben

_________________________________________________________________________________________________________________________________________